Unsere Schiffe

Wir stellen uns vor Schifffahrt Stadler in Kelheim

Personenschifffahrt seit 1925

Die Personenschifffahrt Stadler GmbH & Co. KG betreibt gegenwärtig zwei geräumige Fahrgastschiffe, die mit moderner Technologie und einem hohen Maß an Komfort ausgestattet sind. Ein Beispiel dafür ist die MS „Kelheim“, die barrierefrei gestaltet ist und über einen stufenlosen Eingangsbereich, ein großzügiges Behinderten-WC sowie einen Aufzug vom Hauptdeck zum Sonnendeck verfügt.

Unsere Schiffe bedienen regelmäßig die beliebte Route durch den Donaudurchbruch zwischen Kelheim und Kloster Weltenburg sowie den Main-Donau-Kanal zwischen Kelheim und Riedenburg entsprechend des Fahrplans im Linienverkehr. Zudem stehen sie das ganze Jahr über für Charterfahrten zur Verfügung, um die ostbayerische Donau von Kloster Weltenburg über Regensburg bis Straubing sowie das Altmühltal auf dem Main-Donau-Kanal von Kelheim über Riedenburg, Beilngries, Berching bis Nürnberg zu erkunden.

Unsere Schiffe MS „Kelheim“ (eingesetzt seit 2016) und MS „Weltenburg“ stehen ganzjährig für verschiedene Veranstaltungen und Fahrten mit Musik und Tanz zur Charter zur Verfügung. Mit modernen Kücheneinrichtungen können wir eine Vielzahl von gastronomischen Angeboten von einfachen Mahlzeiten bis hin zu festlichen Menüs oder Buffets für Sie bereitstellen. Unser erfahrenes Team unterstützt Sie gerne bei der Planung und Organisation Ihrer Veranstaltung oder steht Ihnen jederzeit beratend zur Seite.

Unsere Unterehmensgeschichte

Die Firma, die sich damals „Motorschifffahrtsgesellschaft Befreiungshalle, Kelheim/Donau“ nannte, wurde 1925 von mehreren Fischern und Kahnführern, aus Weltenburg und Kelheim gegründet. Die Genehmigungsurkunde „zur Motorschifffahrt auf der Donau“ datiert auf den 19. Juni 1925.

Das erste Schiff wurde auf den Namen „Befreiungshalle I“ getauft und konnte 120 Fahrgäste befördern. Nachdem während des Krieges die Schifffahrt eingestellt war, hatten die Amerikaner in der Besatzungszeit die „Befreiungshalle I“ beschlagnahmt und als Freizeitschiff genutzt. Ab 1949 konnte die Personenschifffahrt ihren Betrieb wieder aufnehmen. Der Erfolg des Unternehmens lässt sich auch an der ständigen Vergrößerung und Verbesserung der Flotte ablesen.

Alle Kelheimer Schifffahrtsunternehmen sind übrigens aus dieser Firma hervorgegangen.

Ein Blick in die erstellte Chronik zeigt, welche Schiffe die Firma Stadler betrieben hat und was aus Ihnen geworden ist

Schiffahrt Stadler in Zahlen

Schiffe

2

Bestehen

seit 1925

Mitarbeitende

20+

Schiffseinsatz

Linienbetrieb & Charterfahrten